ÜBER MICH


  • Selbstständig als zertifizierte Business Trainerin, Coach und Change Management Consultant

  • 2020 bis heute: angestellte Trainerin beim pme Familienservice
  • 2018 - 2019 International Learning Partner, Inhouse Trainerin und Coach bei QVC Handel S.à r.l. & Co. KG

  • 2013 - 2018 Produktmanager für Seminare bei VDI Wissensforum, Zielgruppe: technische Fach- und Führungskräfte aller industriellen Branchen deutschlandweit
  • 2012 - 2013 Projektleitung Marketing bei OAO Gazprom, Moskau

  • 2009 - 2012 Sales Distribution bei 3M Deutschland GmbH

  • Hochschulabschluss: Master of Arts in Business Management

Julia Stoller in Neuss - Trainerin für Ihr Souveränes Auftreten


 

  

WAS MICH AUSZEICHNET


Das Bewusstsein über die persönliche Wirkung und wie man diese beeinflussen kann sind Themen, die mich aufgrund meiner Bühnenpräsenz als passionierte Tänzerin begleitet haben. Jahrelanges Training lehrte mich mit Drucksituationen, dem Adrenalin kurz vor dem Auftritt sowie der Körpersprache umzugehen. In meinen Workshops und Coachings lasse ich daher gerne Tipps, Tricks und Übungen aus dem Tanz- und Schauspielbereich einfließen. 

Eine weitere große Leidenschaft von mir ist das Backpacking in exotischen Ländern. Insbesondere meine Begegnung mit Mönchen in Japan, erweiterte mein Repertoire im Umgang mit Stress und brachte mich den Themen Achtsamkeit und Resilienz noch näher.


Desto weiter ich reise, desto näher komme ich an mich heran.
- Andrew McCarthy

 

Gerade wenn Du alleine für eine unbestimmte Zeit auf Reisen in fremden Kulturen bist, läuft nicht immer alles nach Plan. Nichts ist motivierender, als seine eigenen Ängste zu überwinden und aus seiner Komfortzone zu treten. Das Vertrauen in Dich Selbst steigt, Du erlangst wieder Zugang zu Deiner Intuition, Deine innere Gelassenheit wächst. Ich habe mich gefragt „Geht das nur auf Reisen? Kann ich diese Stärken nicht auch im beruflichen Umfeld nutzen?" Dieser Frage bin ich wissenschaftlich nachgegangen.
Unser Mindset und unsere Resilienz können wir wir ein Muskel trainieren, um den alltäglichen Herausforderungen souveräner und gelassener zu begegnen.

Erfolg oder Versagen ist eher die Folge unserer geistigen Einstellung als unserer geistigen Fähigkeiten.

- Christopher Morley

 

 
 
E-Mail
Anruf